Ann-Christin: Feedback

Lieber Herr Bachofner,

meine Mama hat vor Kurzem Ihr Buch "Kontakte zum Jenseits - Vertraue der geistigen Welt" gelesen und
ist somit auf Sie aufmerksam geworden.
Nun stöbern wir beide mit Freuden auf Ihrer Internetseite und mein Herz sprudelt gerade über :) !

Es geschieht gerade UNGLAUBLICH viel in meinem Leben (positives in der seelischen/spirituellen
Entwicklung) und allein von Ihrer Existenz zu wissen, macht mich unglaublich glücklich!
Ich danke Ihnen von ganzem Herzen, dass Sie vielen Lebewesen hier auf der Erde und auch in der geistigen
Welt so eine Stütze und Hilfe sind! Ich bewundere das unendlich und wünsche mir sehr (ich weiß, dass es
so sein wird :) ) dass ich es Ihnen eines Tages gleich tun werde!
Ich weiß dass ich auf einem guten Weg bin und bereits viel an Andere (Menschen, Tiere und Pflanzen) weitergebe.

Heute ist (auch auf Grund der drückenden Hitze, die meinen Körper sehr schlaucht) seit Langem mal wieder ein Tag gewesen (eher der Abend), an dem ich kurzzeitig sehr an meinem Limit angekommen bin und einfach nur noch erschöpft war. Hinzu kam dass eine Ratte von mir (Pablo) recht unerwartet verstorben ist (ich weiß, dass es ihm gut geht und er glücklich ist!) und sein Partner Findus am kränkeln ist und mein Chinchillamädchen Lilly mal wieder eine Verletzung hat, die nun wohl auch wieder vom Tierarzt behandelt werden muss.
Da wir finanziell noch (!) etwas wackelig sind, hat mich das erstmal ein wenig erschüttert und ich habe geweint und gebetet. Ich habe darum gebeten, dass Gott und die Engel mir Kraft geben und mich mit unerschütterlicher Liebe und unerschütterlichem Glauben/Vertrauen ausfüllen und stärken. Denn ich möchte diese Lernphase meistern und meinem höheren Selbst noch näher kommen. Um Gott zu dienen. Um noch mehr Licht und Liebe in diese Welt und zu allen ihren Lebewesen zu bringen. Und um auch meine mediale Gabe noch weiter zu entwickeln.

Nun bin ich auf Ihre Seite gegangen und wurde sofort von Liebe und Dankbarkeit, unendlicher Dankbarkeit, erfüllt. Alleine zu wissen, dass es Sie gibt und diese Liebe (durch Ihre Seite) zu spüren, erfüllt mich unendlich!
Ich danke Ihnen wirklich aus vollem Herzen!
Auch dafür dass Sie Sich die Mühe machen und die Kraft und Liebe investieren, sogar kostenlos vielen Menschen Beratung, Führung und Liebe teilwerden zu lassen und zu schenken! Das ist so kostbar .... Ich danke Ihnen!

Gott hat mir viele Tiere (eigene und auch Gasttiere) geschenkt und anvertraut, wofür ich sehr dankbar bin! Ich liebe sie alle sehr!
Seit einigen Tagen (durch die Erschöpfung) hatte ich einfach Angst ihnen im Moment nicht genug zu geben. Ich wünsche mir für jedes Einzelne, dass sie durchweg von Liebe, Harmonie und Freude erfüllt sind. Sie sollen sich einfach geliebt fühlen (wissen) und wohl fühlen. Rund um.
Nachdem nun Pablo gestorben ist, die beiden anderen kränkeln und alle Tiere gerade durch das Wetter belastet sind, brachen bei mir die Dämme und ich fühlte mich überfordert. Da ich meine Verantwortung ihnen gegenüber sehr ernst nehme. Es ist meine Berufung!

Ein kurzer Blick auf Ihre Seite hat mir wieder Liebe und Kraft gegeben!
Und ich musste Ihnen diese Worte einfach senden :) .

Nochmals, Danke! Vielen Dank!
Ich sende Ihnen Licht und Liebe! Aus vollem Herzen!

Ihre Ann-Christin Hüther
(inklusive aller verbundenen Menschen, Tiere und Pflanzen)


Freitag, 26. Juli 2013
Donoma: Gratulation

 

Als erstes möchte ich allen eine schöne Woche wünschen und zum zweiten dem Roland gratulieren für den super Platz bei Amazon mit seinem zweiten Buch! Ist richtig klasse!
lg Sue

 


Montag, 01. Juli 2013
Tina: hallöchen

 

Wollte nur ganz ganz liebe Grüße hier lassen. Super Seite ich kann gar nicht aufhören zu stöbern.

Tina Raatz :)

 


Freitag, 05. April 2013
melli: endlich

 

Hallo Roland
Und wieder einmal bin ich auf deiner HP.
Ich bin wie beim ersten Mal fasziniert von deiner Seite.
Und jedesmal entdecke ich etwas Neues.

Ein ganz dickes Lob für dich.

Lieben Gruss
Jutta

 


Sonntag, 04. November 2012
Donoma: Woche

 

Ich wünsche allen eine wunderschöne Woche!
lg Sue
;) :p

 


Montag, 27. Februar 2012
nussbinchen

Endlich kann ich das Buch von Roland Bachofner auch hier in der Schweiz kaufen. Das habe ich eben entdeckt. Morgen gehe ich das kaufen oder wenigstens bestellen.

Ich freue mich und bin sehr gespannt, denn ich habe schon viel davon gehört.

liebe Grüsse

nussbinchen


Dienstag, 30. August 2011
Monika Wulf

Hallo Ronald, der Chat war wirklich sehr erstaunlich und ich bin immer noch sehr aufgewühlt. Du hattest ja vorher schon gesagt, daß es mit Tieren schwierig wird, aber es hat funktioniert mit meinem Kater und dafür bin ich Dir sehr, sehr dankbar. Ich hoffe auf eine neue Zusammenkunft. LG Moni


Montag, 18. Juli 2011
Hanna

Hallo Roland,
Danke,Danke,Danke
Staunen, das ist der Same des Wissens.
Unglaublich wenn ich es selbst nicht erlebt hätte.


Donnerstag, 28. April 2011
Ginchen

Hy Roland was eine Sitzung,
wenn auch noch nicht ganz fertig aber toll.
Ich bin tief beeindruckt und freue mich auf die nächste Sitzung :-)

dein Ginchen


Mittwoch, 16. März 2011
Erika

Im Gästebuchschreiben habe ich keine Erfahrung. Erschwerend kommt dazu, daß ich Roland danken muß. Wenn man, wie ich, gar nicht wirklich daran glauben wollte oder konnte, dass ein Medium ohne vorheriger Recherce... Wissen haben kann. Aber Roland hat mir nicht nur bewiesen daß er Dinge aus meinem Leben, und meiner geliebten Person erfahren kann, sondern auch Antworten auf viele meiner offenen Fragen beantworten konnte. Wie kann man hervorheben, was es mir bedeutet hat?
Jäh und unerwartet, kam der Tod. Dass er irgendwann kommen würde, und sich jemanden meiner Lieben holen würde, war mir wohl klar. Aber in diesem Falle, war es ein sehr tragischer Absturz. Aber ob es ein Unfall war?? Was genau passiert war, war ebenso ungewiß, wie das wichtigste Überhaupt: weil ich nicht in meiner Heimat lebe, konnte ich diesen lieben Menschen, sehr selten nur sehen. Ich mußte sagen, wie sehr ich jene Person liebhatte, und mich für alles bedanken was sie für mich tat.
Am Wichtigsten war mir, ob sie sofort verstorben war. Die Vorstellung, sie hätte nach dem Absturz lange leiden müssen, bis zum Auffinden... wäre mir unerträglich gewesen. Und dann war da noch was sehr wichtiges: ich finde, jeder Mensch hat sich immer wieder eine Umarmung verdient. Besonders aber zum Abschied. Diese von Herzen gemeinte Umarmung hätte ich sehr gerne gegeben, aber war uns leider nicht vergönnt. Heute tut es gut zu wissen, dass alles was ich tue oder direkt an meine geliebte Person sage, von ihr gehört wird.
Wie heißt es so schön? : Reine Liebe macht sehend ! und Roland zeigt uns wie wir sehen sollen.
Danke Roland


Sonntag, 27. Februar 2011
 
Powered by Phoca Guestbook

Beitragsnachricht